Kopfzeile

Inhalt

GR-Bericht: Säuberung Gräben Roniwald und Pumptrack

8. August 2022

Säuberung Gräben Roniwald – Helikopterflüge

Es liegt weiterhin viel Holz in den Gräben im Roniwald. Um die Gefahr eines Hochwassers möglichst bald zu senden, hat sich nach Begehung gezeigt, dass für den Einsatz in unzugänglichen Bereichen rund 110 Helikopter-Rotationen mit montierter Holzzange nötig sind, um das Holz zu entfernen. Die Einsatzgebiete sind:

  • Grosser Ronigraben
  • Chlin Ronigraben
  • Bruchgraben
  • Schwarzfallgraben / Hardig Gräbli

Der Gemeinderat erteilte diesen Auftrag an die Firma Rotex Helicopter AG. Damit die zusätzlichen Kosten (Abstockung, Kranfahrzeug, Entsorgung, usw.) gedeckt sind, hat der Gemeinderat einen Nachkredit von CHF 53'000.00 gesprochen. Sofern nicht das ganze Holz runtergeflogen werden muss, wird der Einsatz dementsprechend günstiger.

Der Einsatz der Rotex Helicopter AG hat am 2. August 2022 stattgefunden. Weitere Einsätze mit Kleinhelikoptern haben im Juli gestartet und können bis in den September 2022 andauern. Diese Einsätze sind in erster Linie zur Borkenkäferbekämpfung und zur Behebung von Schäden aus dem Gewittersturm vom 20. Juli 2022 nötig. Wo sich Synergien ergeben, wird auch in diesen Einsätzen Holz aus den Gräben entnommen.

Pumptrack auf dem Burgseeliparkplatz

Ein mobiler Pumptrack wird wie vor zwei Jahren, vom 10. August 2022 bis am 7. September 2022, auf dem Burgseeliparkplatz für alle kostenlos zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf tolle Begegnungen und Moves. Das Motto ist klar: Miteinander Spass und Freude haben!

 

Gemeinderat Ringgenberg

Erna Schweizer, Gemeindeschreiberin

Icon